Sonderausstellungen

01. Oktober 2020 bis 31. Oktober 2022
Luthers Sterbehaus | Lutherstadt Eisleben

Raus mit der Sprache!

Die Sprache Martin Luthers hat die Welt bewegt: Seine und unsere heutige Sprache werden in unserer Mitmachausstellung „Raus mit der Sprache!“ in Eisleben erfahrbar – experimentell, interaktiv und spielerisch!

weiterlesen

 

20. August 2021 bis 20. Februar 2022
Augusteum | Lutherstadt Wittenberg

Pest. Eine Seuche verändert die Welt

Kaum eine Krankheit hat bis heute solche Spuren in der abendländischen Kultur hinterlassen und das kulturelle Gedächtnis Europas so tief geprägt wie die Pest. In der neuen Sonderausstellung gehen wir der Pest auf den Grund.

weiterlesen

 

"Pestilenz!" - Der Podcast zur Pest

Seuchen sind in der Geschichte der Menschheit nicht neu. Dennoch blieb vor allem eine davon bis heute besonders im Gedächtnis: Die Pest. Warum ist das so? Was macht diese Krankheit so besonders, wie sind die Menschen früher mit ihr umgegangen und können wir dieses Wissen vielleicht heute noch nutzen?

Diesen Fragen gehen Mirko Gutjahr, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung Luthergedenkstätten und Kurator der Sonderausstellung, und die Journalistin Claudia Gutjahr-Almaguer in ihrem Podcast „Pestilenz!“ auf den Grund. Er erscheint monatlich im Rahmen der Sonderausstellung „Pest. Eine Seuche verändert die Welt“. In acht Folgen beleuchten sie verschiedene Aspekte der Seuche und sprechen mit Historikerinnen und Historikern, Medizinerinnen und Medizinern sowie mit Kulturwissenschaftlerinnen und Kulturwissenschaftlern und versuchen, der Pest und ihrer Geschichte auf die Spur zu kommen.

Den Podcast zur Sonderausstellung können Sie ganz bequem auf dieser Website nachhören (siehe weiter unten) oder auf den folgenden Plattformen streamen. Über ein Abo freuen wir uns natürlich auch - dann hören Sie pünktlich jede Folge!

Die Folgen vom Podcast "Pestilenz!"

Folge 1 - Pest und Schinken
Folge 0 - Die Nullnummer