Sonderausstellungen

01. Oktober 2020 bis 31. Oktober 2022
Luthers Sterbehaus | Lutherstadt Eisleben

Raus mit der Sprache!

Die Sprache Martin Luthers hat die Welt bewegt: Seine und unsere heutige Sprache werden in unserer Mitmachausstellung „Raus mit der Sprache!“ in Eisleben erfahrbar – experimentell, interaktiv und spielerisch!

weiterlesen

24. Juni 2022 bis 09. Juli 2023
Augusteum | Lutherstadt Wittenberg

Tatort 1522 – Das Escapespiel zur Lutherbibel

Zum 500-jährigen Jubiläum von Luthers Bibelübersetzung präsentieren wir eine Mitmachausstellung im Escape-Raum-Format. Die Ausstellung ist für Schulklassen sowie für Familien und Erwachsenen-Gruppen geeignet.

weiterlesen

ab Klasse 9 (ab 15 Jahre)

Diese unterschiedlichen Programme sind für Schüler und Schülerinnen der höheren Klassen und auch für Erwachsene geeignet. Sie sind individuell an Alter, Wissensstand und den aktuellen Lehrplan anpassbar.

Führungen im Lutherhaus oder im Melanchthonhaus sind möglich.

Mann in mittelalterlichem Gewand schreibt mit Feder auf Papier.

Zeitreise durch die Reformation - Unser Klassiker

  • Herstellen der Lutherrose aus verschiedenen Materialien
  • Schreiben mit Feder und Tinte
dunkler Hintergrund, kleine rechteckige Leinwand - darauf ruht ein Pinsel

Meine 10 Gebote Tafel auf Leinwand

Die „10-Gebote-Tafel“ von Lucas Cranach d.Ä. ist ein herausragendes Kunstwerk. Wir widmen uns zunächst diesem Gemälde, schauen auf die Bedeutung, die Luther den Geboten beimaß und reflektieren diese für unser Leben. Außerdem beschäftigen wir uns mit dem bedeutenden Maler Cranach und der Farbherstellung zu seiner Zeit.

Mehrere alte Bücher sind übereinander gestapelt.

AlbAlbum amicorum – Melanchthons Freundschaftsbuch und Wappenkunde

  • Herstellen eines Freundschaftsbuches für die Klasse mit Feder und Tinte und eigenem Wappen
  • Herstellung eines Wappenmemoflips
Ein Mensch sitzt auf einer Bank und liest eine Tageszeitung. Das Gesicht versteckt sich dahinter.

Die Reformation in Druckformat

  • Herstellung eines Linolschnitts
  • Druck eines Flugblatts
  • Diskussionsrunde Medien damals und heute