Sonderausstellungen

01. Oktober 2020 bis 31. Oktober 2022
Luthers Sterbehaus | Lutherstadt Eisleben

Raus mit der Sprache!

Die Sprache Martin Luthers hat die Welt bewegt: Seine und unsere heutige Sprache werden in unserer Mitmachausstellung „Raus mit der Sprache!“ in Eisleben erfahrbar – experimentell, interaktiv und spielerisch!

weiterlesen

 

20. August 2021 bis 20. Februar 2022
Augusteum | Lutherstadt Wittenberg

Pest. Eine Seuche verändert die Welt

Kaum eine Krankheit hat bis heute solche Spuren in der abendländischen Kultur hinterlassen und das kulturelle Gedächtnis Europas so tief geprägt wie die Pest. In der neuen Sonderausstellung gehen wir der Pest auf den Grund.

weiterlesen

 

Kulturelle Bildung und die Pest

Die aktuelle Sonderausstellung in Wittenberg "Pest. Eine Seuche verändert die Welt" ist schwere Kost, egal für welche Altersgruppe. Aber gerade für Kinder und Jugendliche ist es ein schwieriges Thema.

Unser Programm der Kulturellen Bildung widmet sich familienfreundlichen und kindgerechten Herangehensweisen an diese dunkle Geschichte.

Es gibt buchbare Programme für Gruppen, aber auch öffentliche, wiederkehrende Angebote für Familien und Kinder.


Schrecken, Angst und Respekt

für Schuklassen, ab 5. Klasse
Schrecken, Angst und Respekt – klingt nach Corona, ist aber die Pest!
Auf einer interaktiven Führung durch die Sonderausstellung erfahren die Kinder Wissenswertes über die Pest. Im Anschluss wird das gewonnenene Wissen durch ein Action-Quiz auf die Probe gestellt.

Dauer: 1,5 Stunden
Termine individuell buchbar

Eintauchen in die Welt der Wissenschaft

Für einen Tag als Wissenschaftler oder Wissenschaftlerin in die Welt der Geschichte der Medizin eintauchen!
Mit der Familienführung durch die Sonderausstellung gibt es auf kindgerechte Art und Weise Spannendes zu entdecken. Im Anschluss wird die eigene Gesundheitsrezeptur kreiert.

Wann: 10:00 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden

Termine: 21. August, 26. Oktober, 28. Oktober, 28. Dezember und 15. Februar

Sonntags mit Tölpel in der Ausstellung

Gemeinsam mit Luthers Hund Tölpel entdecken die Kinder am letzten Sonntag im Monat ein besonders interessantes Exponat aus unserer Sonderausstellung. Anschließend gibt es die Möglichkeit, in unserer Werkstatt schöne Dinge entstehen zu lassen.

Wann: 14:00 Uhr und 15:30 Uhr
Dauer: jeweils eine Stunde

Termine vor Ort: 29. August und 26. September
Termine digital: 31. Oktober, 28. November, 26. Dezember und 30. Januar


Kind schreibt mit Feder

Kulturelle Bildung

Entdecken Sie die Angebote der Kulturellen Bildung in Wittenberg.

Luthers Hund Tölpel als Handpuppe

Der Mönch war's!

Die Mitmachausstellung für die ganze Familie in Wittenberg.

Logo der Sonderausstellung "Raus mit der Sprache!", weiße Schrift auf gelb-schwarzem Hintergrund

Raus mit der Sprache!

Die Mitmachausstellung für Sprachinteressierte, Kinder und Familien in Eisleben.