Sonderausstellungen

01. Oktober 2020 bis 31. Oktober 2022
Luthers Sterbehaus | Lutherstadt Eisleben

Raus mit der Sprache!

Die Sprache Martin Luthers hat die Welt bewegt: Seine und unsere heutige Sprache werden in unserer Mitmachausstellung „Raus mit der Sprache!“ in Eisleben erfahrbar – experimentell, interaktiv und spielerisch!

weiterlesen

 

20. August 2021 bis 20. Februar 2022
Augusteum | Lutherstadt Wittenberg

Pest. Eine Seuche verändert die Welt

Kaum eine Krankheit hat bis heute solche Spuren in der abendländischen Kultur hinterlassen und das kulturelle Gedächtnis Europas so tief geprägt wie die Pest. In der neuen Sonderausstellung gehen wir der Pest auf den Grund.

weiterlesen

 

Öffentliche Führungen in Eisleben & Mansfeld

09. September 2021
Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt

Nach dem Motto "Alles neu macht der September" starten wir ab dem 14. September mit öffentlichen Führungen in der Lutherstadt Eisleben.
Dann gibt es jeden Dienstag, 11 Uhr, eine öffentliche Führung - abwechselnd in Martin Luthers Geburtshaus und seinem Sterbehaus.
Die Teilnahme kostet 3 Euro pro Person, zzgl. zum Museumseintritt. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Aufgrund von kleineren, temporären Baumaßnahmen im Museum "Luthers Geburtshaus" beginnen die öffentlichen Führungen nicht chronologisch, sondern mit dem Museum "Luthers Sterbehaus".

 

Überblick

Dienstag, 14. September
11 Uhr
Luthers Sterbehaus
Andreaskirchplatz 7, 06295 Eisleben

 

Am 21. September folgt dann die erste öffentliche Führung in Luthers Geburtshaus usw.

Passend für alle Kombikarten-Nutzer*innen findet die öffentliche Führung im Museum "Luthers Elternhaus" in Mansfeld von nun an immer mittwochs, 14 Uhr, statt.

 

 

« zurück zur Übersicht